Niedersachen klar Logo

Wir suchen wieder Geschichten gelungener Integration

Jetzt bewerben und Erfolgsgeschichte 2.0 werden

Zuhause in Niedersachsen

12 MENSCHEN, 12 GESCHICHTEN - SIE ALLE SIND EIN TEIL VON NIEDERSACHSEN

Follow Up-Veranstaltung der „Werkstatt Frauen mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte"

HERAUSFORDERUNGEN UND LÖSUNGSANSÄTZE BEI DER INTEGRATION VON MIGRANTINNEN IN NIEDERSACHSEN

Grünkohl mit Pita - der Podcast von Niedersachsen packt an.

Jetzt abonnieren und keine Folge verpassen.

Digitaler Projektatlas der Integration

Wir machen "gemeinsame Sache". Entdecken Sie im neuen digitalen Projektatlas der Integration zahlreiche Initiativen vor Ort, laden Sie Ihr eigenes Projekt hoch und vernetzen Sie sich.

Grünkohl mit Pita TO GO

In der vierten Folge lernen Seyhmus Tekkal kenne, der 1973 als Arbeitsmigrant nach Deutschland kommt. Als Mitglied der in der Türkei unterdrückten jesidischen Minderheit kämpft er für ein Bleiberecht der Jesid:innen in Deutschland und ihre Anerkennung als verfolgte Glaubensgemeinschaft. mehr

Grünkohl mit Pita - Der Podcast von NIEDERSACHSEN PACKT AN

Eine Frau, deren Herz für den Fußball schlägt, ist Burcu Kaya. Die 35-Jährige erzählt über ihre Zeit in der U19-Nationalmannschaft der Türkei und das Projekt „Sport als Chance“ der Per Mertesacker Stiftung, das sich für Mädchen aus Einwanderungsfamilien stark macht. mehr

Projekt des Monats Juli: Willkommenslots:innen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen führt mit Hilfe der sogenannten „Willkommenslots:innen“ Betriebe der „Grünen Branche“ und Geflüchtete zusammen - in Praktikum, Einstiegsqualifizierung, Berufsausbildung, sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis oder Minijob. mehr

Bildrechte: shutterstock|Ashan Randika

Online-Forum "Bildungsangebote für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine"

Am 12.07.2022 fand das erste Online-Forum der vertiefenden Online-Fachveranstaltungsreihe zur "Helfenden-Konferenz Ukraine" statt. mehr

Grünkohl mit Pita TO GO

In der dritten Folge stellen wir Samira Ekin-Günther vor, die mit 16 Jahren nach Deutschland gekommen ist. Die gebürtige Libanesin kommt über Umwege nach Sarstedt und engagiert sich dort für ihre Mitmenschen. Als sie vor der Abschiebung steht, ist die Solidarität und die Hilfe in Sarstedt groß. mehr

Newsletter 06/22 des Bündnisses NIEDERSACHSEN PACKT AN

Hier finden Sie die sechste Ausgabe des Newsletters des Bündnisses NIEDERSACHSEN PACKT AN im Jahr 2022. mehr

Integration in den Alltag – Wie packen wir’s an?

Erste Regionalkonferenz des Bündnisses „Niedersachsen packt an“ seit Corona brachte am 06. Juli 2022 rund 40 Akteurinnen und Akteure aus Vereinen, Verbänden, Verwaltung und Wirtschaft zusammen. mehr

Bildrechte: Shutterstock.com/Maren Winter

Deutschkurse für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Landesregierung finanziert zusätzlich zu den bislang bewilligten fünf Millionen Euro für Sprachkurse zum Erwerb der deutschen Sprache weitere 1.000 Kursplätze. mehr

Integrationspreis 2022: Integration von Kindern und Jugendlichen – gemeinsam stark in die Zukunft!

Ministerpräsident Stephan Weil hat am 05. Juli 2022 gemeinsam mit der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf und dem Bündnis „Niedersachsen packt an“ die Preisträgerinnen und Preisträger des Niedersächsischen Integrationspreises 2022 bekannt gegeben. mehr

Bildrechte: Shutterstock.com/Darya Lavinskaya

Informationen zur Grundsicherung und zur Integration von geflüchteten Menschen aus der Ukraine in den Arbeitsmarkt

Wir haben Ihnen einige Informationen und Angebote rund um die Themen Grundsicherung und Integration von geflüchteten Menschen aus der Ukraine in den Arbeitsmarkt zusammen gestellt. mehr

Bildrechte: Ulrich Pucknat

8. Integrationskonferenz "Helfenden-Konferenz Ukraine"

Am 9. Mai 2022 fand im Sparkassen-Forum in Hannover die 8. Integrationskonferenz "Helfenden-Konferenz Ukraine" statt. Wir haben Ihnen hier die Inhalte der Veranstaltung zusammengestellt. mehr

Digitaler Förderatlas für Migration, Teilhabe und Zusammenhalt

Der Förderatlas zeigt bundes-, landesweite sowie regionale Förderangebote in den unterschiedlichen migrationsrelevanten Bereichen auf. Hier können die in der Migrationsarbeit tätigen Personen einen Überblick über das Angebot der vorhandenen Fördermittel erhalten. mehr

interkulturellen Werkstätten der Evangelischen Familienbildungsstätte Kehdingen/Stad

Die interkulturellen Werkstätten der Evangelischen Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade e.V. (Fabi) bedienen sich verschiedenster Ansätze, um Kinder unterschiedlicher Herkunftsfamilien niedrigschwellig miteinander in Kontakt zu bringen. mehr

Hilfe für Menschen, die Opfer einer Straftat geworden sind in ukrainischer Sprache

Der Landespräventionsrat Niedersachsen hat einen Flyer für Schutzsuchende aus der Ukraine, die in Deutschland Opfer einer Straftat geworden sind, in deutscher und ukrainischer Sprache herausgegeben. mehr

Treffen der Spitzenvertreter des Bündnisses anlässlich der Ukraine-Krise

Die Spitzenvertreter des Bündnisses geben Gemeinsame Erklärung zur Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine ab. mehr

Bildrechte: Nds. Sozialministerium

Mehrsprachige Informationen zur Covid-19-Impfung

Gemeinsam sind wir stark und geimpft sind wir stärker! Es gibt inzwischen vielfältige Informationen über die schützenden Impfungen. Geben Sie diese gerne auch an Ihre Mentees, Projektteilnehmenden, migrantische Communities, in Stadtteile und Wohnquartiere weiter. mehr

Interreligiöser Kalender

In Niedersachsen sind Menschen unterschiedlicher Glaubensgemeinschaften zu Hause. Sie alle feiern Feste und begehen Feiertage, die ihnen wichtig sind. Aber welche Feste werden wann gefeiert und was genau wird eigentlich gefeiert? Der Interreligiöse Kalender hilft bei der Orientierung. mehr

Zuhause in Niedersachsen

Zum 75. Landesjubiläum hat das Bündnis „Niedersachsen packt an“ elf Zeitzeug:innen aus allen Teilen des Landes porträtiert. Die Lebensläufe sind grundverschieden und haben doch einen gemeinsamen Kern: Sie alle sind zuhause in Niedersachsen. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln