Niedersachen klar Logo

Integrationskonferenzen


Seit Gründung des Bündnisses NIEDERSACHSEN PACKT AN haben bislang sechs landesweite Integrationskonferenzen zu den Themen Sprache, Arbeit, Wohnen und Leben, Bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftliche Teilhabe sowie Frauen mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte stattgefunden.

Durch die Integrationskonferenzen werden die Bündnisziele – nach gesellschaftspolitischen Schwerpunktthemen differenziert – bearbeitet.

Auf diese Weise wurden und werden gemeinsam nachhaltige Lösungsansätze und -strategien für eine gelingende Integration geflüchteter Menschen in Niedersachsen entwickelt. Mit den Integrationskonferenzen wurde zudem ein Forum geschaffen, in dem sich Akteurinnen und Akteure vernetzen, Handlungsschwerpunkte und Hemmnisse identifizieren, Lösungswege gemeinsam entwickeln und gute Beispiele für alle herausstellen.

6. Integrationskonferenz: Werkstatt Frauen mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte

Im Vordergrund der 6. Integrationskonferenz standen konkrete Maßnahmen und Fragen zur Integration von geflüchteten und zugewanderten Frauen. mehr

5. Integrationskonferenz: Werkstatt Gesellschaftliche Teilhabe

Am 24. August 2017 hat die 5. Integrationskonferenz „Gesellschaftliche Teilhabe“ des Bündnisses „Niedersachsen packt an“ mit rund 550 Teilnehmenden in Hannover stattgefunden. Gemeinsam können wir auf eine vielfältige und kurzweilige Veranstaltung zurückblicken! mehr
Bildrechte: Nds. Staatskanzlei

4. Integrationskonferenz: Werkstatt Bürgerschaftliches Engagement

Am 06.03.2017 fand die vierte Integrationskonferenz mit dem Titel „Werkstatt Bürgerschaftliches Engagement“ statt. An dieser nahmen rund 700 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und Verbandsvertreterinnen und -vertreter teil. mehr

3. Integrationskonferenz: Werkstatt Wohnen und Leben

Am 29. August 2016 folgte die dritte Integrationskonferenz „Werkstatt Wohnen und Leben“, in der der Themenkomplex "Wohnen und Leben" im Vordergrund stand. mehr
Bildrechte: Nds. Staatskanzlei

2. Integrationskonferenz: Werkstatt Arbeit

Am 6. Juni 2016 hatte das Bündnis zur zweiten Integrationskonferenz „Werkstatt Arbeit“ in Hannover eingeladen. Über 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren der Einladung gefolgt mehr
Bildrechte: Nds. Staatskanzlei

1. Integrationskonferenz: Werkstatt Sprache

Sprache ist der Schlüssel für unser Zusammenleben. Das Erlernen der deutschen Sprache ist für die Geflüchteten der erste große Schritt auf dem Weg zur Integration in unsere Gesellschaft. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln