Niedersachen klar Logo

Bündnis NIEDERSACHSEN PACKT AN Newsletter 03/20

  Bildrechte: Nds. Staatskanzlei


Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, liebe Leserinnen und Leser,

auch, wenn das Corona-Virus (COVID-19) unser Leben größtenteils immer noch bestimmt, so sind wir doch inzwischen angekommen in der neuen Normalität. Wir halten uns an die Vorgaben, halten Abstand und freuen uns über die von der Landesregierung beschlossenen Lockerungen. Und auch dem Sommerurlaub in Deutschland und vielleicht sogar im europäischen Ausland steht nicht viel im Wege.

Die letzten Wochen sind jedoch auch von einem anderen Thema geprägt: Das Thema Rassismus ist nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd auch in Deutschland wieder aktuell. Es ist wichtig, nicht weg zu sehen und entschieden gegen Rassismus und für ein tolerantes und gutes Miteinander aller Menschen einzutreten.

Wir haben daher in unserem aktuellen NIEDERSACHSEN PACKT AN - Newsletter dem Thema Rassismus einen Artikel gewidmet. Wir möchten aber auch wie gewohnt berichten vom außergewöhnlichen Engagement der Menschen in Niedersachsen und von Projekten und Aktionen, die auch in Zeiten von Corona stattfinden. Manchmal auf besonders kreative Art und Weise. Und wie gewohnt geben wir Ihnen auch wieder Surftipps für die Zeit zu Hause.

Vielleicht haben Sie auch Zeit und Lust, uns Ihr persönliches Engagement einmal näher zu bringen, damit wir dies in einer der kommenden Ausgaben veröffentlichen können? Oder Sie haben interessante Surftipps, die Sie gern mit anderen Unterstützerinnen und Unterstützern teilen möchten? Senden Sie uns Ihre Ideen an buendnis@niedersachsen.de.


Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem neuen Newsletter, bleiben Sie gesund!

Ihre

Newsletter-Redaktion
Bildrechte: Eva Völker

Hilfe in Corona-Zeiten - Obada Jalbout aus Göttingen engagiert sich

Als Obada Jalbout aus Syrien fliehen musste und nach Deutschland kam, war er auf die Hilfe von Ehrenamtlichen angewiesen. Nun engagiert sich der junge Mann selbst ehrenamtlich und möchte auf diese Weise etwas zurückgeben. mehr
Bildrechte: Volkswsagen Konzern Flüchtlingshilfe

Integrationsschreibwettbewerb „Grenzen überwinden“

Mit Literatur Grenzen überwinden. Das ist das Ziel eines besonderen Integrationsschreibwettbewerbes, den die Volkswagen Konzern Flüchtlingshilfe ausgerufen hat. Texte aus Niedersachsen sind sehr willkommen. mehr
Ausschnitt einer Definition des Worts Rassismus aus einem Wörterbuch Bildrechte: StK

Rassismus ist Gift für eine Gesellschaft

Der grausame Tod von George Floyd in den USA hat Menschen auf der ganzen Welt erschüttert. Er erinnert uns daran, dass Rassismus nach wie vor ein großes Thema ist. Das gilt für die USA, aber auch für Deutschland. mehr
Bildrechte: Gerd Altmann auf Pixabay

Aktuelle Ausschreibungen beim BAMF

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) fördert gemeinwesenorientierte Integrationsprojekte sowie Multiplikatorenschulungen in der Integrationsarbeit. mehr
Bildrechte: Bild von Juraj Varga auf Pixabay

Die neuen Corona-Verhaltensregeln in verschiedenen Sprachen

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung hat die ab 22. Juni 2020 geltenden niedersächsischen Regelungen in verschiedene Sprachen übersetzt. mehr
Bildrechte: Museum Friedland

Museum Friedland eröffnet am Weltflüchtlingstag Sonderausstellung „I FEEL“

Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20.06.2020 eröffnet das Museum Friedland zusammen mit dem Bündnis NIEDERSACHSEN PACKT AN die Sonderausstellung "I FEEL", welche zunächst online zu sehen ist. mehr
Bildrechte: Nds. Staatskanzlei

„Unbezahlbar und freiwillig“ – Bewerbungsfrist endet am 10. Juli 2020

Engagierte Bürgerinnen und Bürger, die freiwillig für andere ihr Bestes geben, sind aufgerufen, sich noch bis zum 10. Juli 2020 am Wettbewerb „Unbezahlbar und freiwillig“ zu beteiligen. mehr
Bildrechte: StockSnap auf Pixabay

Für eine anregende Zeit daheim...

...surfen Sie doch einmal vorbei. mehr
Tragen Sie sich in unsere Abonnentenliste ein, wenn Sie diesen Newsletter künftig per E-Mail erhalten möchten.


* Pflichtfeld
  Bildrechte: Nds. Staatskanzlei
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln