Niedersachen klar Logo

Zwangsheirat ächten - Zwangsehen verhindern

Niedersächsisches Krisentelefon gegen Zwangsheirat



Das Thema Zwangsheirat ist und bleibt aktuell. Das Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat gemeinsam mit kargah e.V. einen Erklärfilm zum Thema Zwangsheirat veröffentlicht.



Betroffene Mädchen und Frauen, Jungen und Männer und Paare in Niedersachsen sowie Drittbetroffene wie z.B. Freundinnen und Freunde, Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Behörden oder Beratungsstellen können sich beim Krisentelefon gegen Zwangsheirat zu Fragen und Problemen im Zusammenhang mit Zwangsheirat / Zwangsehe sachkundig informieren und austauschen.


Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym.


Tel.: 0800 0667 888 (kostenlos)

Offene Sprechstunde
Montag-Donnerstag 9:00-16:00 Uhr
Freitag 9:00-13:00 Uhr

Sprachen
Deutsch, Arabisch, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Englisch, Farsi, Französisch, Kurmanci, Sorani und Türkisch (weitere Sprachen auf Anfrage)

E-Mail: zwangsheirat@kargah.de


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln