Niedersachen klar Logo

Grünkohl mit Pita TO GO

#2 Samira Ekin-Günther, Libanon und Sarstedt



In unserem neuen Kurzformat "Grünkohl mit Pita to go" stellen wir Menschen vor, die in den letzten 75 Jahren ein neues Zuhause in Niedersachsen gefunden haben.
In der dritten Folge ist es Samira Ekin-Günther, die mit 16 Jahren nach Deutschland kommt. Die gebürtige Libanesin ist in der Türkei aufgewachsen. Über Umwege kommt sie nach Sarstedt bei Hannover. Dort engagiert sie sich ehrenamtlich für ihre Mitmenschen. Als sie 2010 vor der Abschiebung steht, organisieren Sarstedter Bürgerinnen und Bürger ein Kirchenasyl für Samira und ihre vier Kinder. Diese Erfahrung hat die vierfache Mutter stark geprägt.
Samira Ekin-Günther ist Zuhause in Niedersachsen.


Hören Sie die neue Folge gleich hier:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln