Niedersachen klar Logo

Grünkohl mit Pita - Der Podcast von NIEDERSACHSEN PACKT AN

Folge 33 Dieu Hao Do: Sommerrollen, Filmstudium in Babelsberg und Marathon


Der deutsch-chinesische Autor und Filmemacher Dieu Hao Do ist in Stadthagen bei Hannover als Kind der zweiten Generation der Boat People geboren und aufgewachsen. Seine Eltern gehörten der südchinesischen Minderheit in Vietnam an. In seinem jüngsten Dokumentarfilm mit dem Titel „Hao are you“ erforscht er die Zersplitterung seiner Familie, die 1975 wie 1,5 Millionen andere Vietnamesen ihr Land verlassen musste, auf drei Kontinenten versprengt lebt und seitdem nicht mehr miteinander spricht. Ich spreche mit Hao über die universellen Erfahrungen von Flucht, Vertreibung und Leben in der Diaspora. Hao erzählt, wie er nach einer behüteten Kindheit in Stadthagen auf die Idee gekommen ist, Filmwissenschaften und Regie in Babelsberg zu studieren, über sein Engagement für das Berlin Asia Film Network BAFNET, das sich für eine differenzierte Repräsentation deutsch-asiatischer Lebensrealitäten in Film und Fernsehen einsetzt, und darüber, wie ihm das Laufen hilft, langwierige Marathon-Projekte gut durchzustehen.

Wenn Sie keine Folge verpassen möchten, abonnieren Sie Grünkohl mit Pita kostenlos auf allen gängigen Podcastplattformen wie Apple Podcasts, Spotify, Deezer, Amazon Music usw.

Hören Sie die neue Podcast-Folge gleich hier:

  Bildrechte: NPA
  Bildrechte: NPA
  Bildrechte: NPA
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln