Niedersachen klar Logo

Grünkohl mit Pita - Der Podcast von NIEDERSACHSEN PACKT AN

Folge 9 mit Ministerpräsident Stephan Weil: Bildungsungleichheit, Einbürgerungsfeier und #wirsindmehr


Das Einwanderungsland Niedersachsen feiert seinen 75. Geburtstag. Zeit für ein Gespräch mit Ministerpräsident Stephan Weil. Seit 1945 kommen Menschen hierher – als Flüchtlinge und Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg, als Aussiedlerinnen und Spätaussiedler, als sogenannte Gastarbeiterinnen und Gastarbeiter, als Fachkräfte und als Schutzsuchende aus vielen Teilen der Welt. Sie alle haben Niedersachsen mitgeprägt und prägen es weiter mit. – Stephan Weil spricht darüber, dass der Bildungserfolg hierzulande immer noch zu sehr von der Herkunft abhängt, warum ihn manche Einbürgerungsfeier in seiner Zeit als Oberbürgermeister von Hannover nachdenklich stimmte, und was ihn im Kampf gegen rechtsextreme Tendenzen in der Gesellschaft zuversichtlich stimmt.


Hören Sie die neue Folge gleich hier:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln