Niedersachen klar Logo

Werde Trainer:in der politischen Bildungsarbeit für Diversität

Vielfalt gemeinsam gestalten


Das Projekt vielgestaltig* bietet von September bis Dezember 2021 in Hannover eine Schulung an, in der Multiplikator:innen zu Diversität, Diskriminierung und Gender ausgebildet werden.


Ziele sind dabei, als Multiplikator:in der politischen Bildungsarbeit eine differenzierte und achtsame Auseinandersetzung junger Menschen mit den Themen Vielfalt, Diskriminierung, Gender und Rassismus zu fördern. Die selbständige Gestaltung interaktiver Workshops und Projekttage bspw. in Schulen und Jugendgruppen wird erlernt.

Es handelt sich dabei um eine Schulungsreihe für junge Menschen mit und ohne (familiäre) Flucht-/ Migrationsgeschichte aus Niedersachsen. In neun Veranstaltungen in Hannover plus Treffen zum Erfahrungsaustausch werden die Inhalte erlernt. Dabei wird eine Begleitung und Beratung durch ein vielfältiges Bildungsreferent:innen-Team und die Aufnahme in einen Trainer:innen-Pool angeboten.

Auch nach der Schulung begleitet das Projekt die Teilnehmenden weiter. Sie werden Teil eines Trainer:innen-Pools und können in Zweier-Teams auf Honorarbasis die entwickelten Workshop- und Projektideen umsetzen und dadurch weitere Lern- und Praxiserfahrungen sammeln. Vielgestaltig* unterstützet bei der Zusammenarbeit mit Schulen, Vereinen und Einrichtungen der offenen Jungendarbeit.

Die Schulung umfasst insgesamt vier Module à zwei Tage im Zeitraum zwischen dem 10. September und 6. November. Die Teilnahme an der Schulung ist kostenfrei. Während der Schulungstage gibt es außerdem eine Verpflegung.

Viele weitere Informationen zur Schulung und zur Bewerbung finden Sie hier. Den Flyer zum Download gibt es auf der Website des Projektes vielgestaltig* oder hier: Flyer - Multischulung - vielgestaltig.pdf

Bei Fragen steht Ihnen das Projekt vielgestaltig* gerne zur Seite:
Anisa Abdulaziz und Manfred Brink (vielgestaltig@vnb.de, 0511 45001881)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln