Niedersachen klar Logo

Regionalkonferenz: Integration in den Alltag – Wie packen wir‘s an?

Mit dieser Regionalkonferenz möchten wir Sie als Engagierte miteinander ins Gespräch bringen und Ihnen Gelegenheit geben, aktuelle Herausforderungen zu diskutieren und neue Anregungen mitzunehmen.


Programm:

Einlass ab 13.00 Uhr

13.00 Uhr Empfang mit Mittagsimbiss Gelegenheit zum Wiedersehen und Austausch

14.00 Uhr Begrüßung Dinah Stollwerck-Bauer Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

14.15 Uhr Impulsvortrag „Das neue postmigrantische „Wir“ - Gesellschaftliche Veränderungen und Chancen durch Migration“ - Prof. Dr. Sabine Hess, Georg-August-Universität Göttingen Geschäftsführende Direktorin und Professorin am Institut für Kulturanthropologie/ Europäische Ethnologie

14.45 Uhr Vortrag „Geflüchtete erfolgreich ausbilden - Tipps und Tricks aus der Praxis“ Bill Liederwald Netzwerk „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“, DIHK Service GmbH

15.00 Uhr Talkrunde zu Erfahrungen aus der Praxis: Welche konkrete Unterstützung brauchen geflüchtete Menschen? Podiumsgespräch mit Petra Kämper, Leiterin der FLUX-Schule, FLUX Flüchtlingshilfe Hildesheim | Aziz Alahmad, Trainee, FLUX Flüchtlingshilfe Hildesheim | Ulrich Temps, Geschäftsführer temps GmbH – Malereibetriebe; Neustadt und Regionalbotschafter Brandenburg des Netzwerkes „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ | Imke Dirks, Integrationsbeauftragte, Lebenswege begleiten e.V., Bruchhausen-Vilsen

15.45 Uhr Get together Gemeinsamer Ausklang der Veranstaltung mit Gelegenheit für Gespräche bei Kaffee und Kuchen

Moderation: Natalie Schmidt, Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser


Bitte melden Sie sich bis zum 1. Juli an. Anmeldungen für die Teilnahme in Präsenz sind nur in begrenzter Zahl möglich und können hier vorgenommen werden.

Den Veranstaltungsflyer können Sie hier herunterladen: Einladung_Regionalkonferenz.pdf

06.07.2022
Szenario, Schinkelstraße 9, 31137 Hildesheim
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln