Niedersachen klar Logo

#Angekommen - Was ist aus den Geflüchteten aus 2015 geworden?

Eine virtuelle WERTstatt von GermanDream


GermanDream lädt zur 4. virtuellen WERTstatt ein:

In den Jahren 2015 und 2016 kamen über eine Million Schutzsuchende nach Deutschland – darunter vor allem Kriegsflüchtlinge aus Syrien und dem Irak. Die Aufnahme und Integration hunderttausender Geflüchteter war eine der wohl größten Herausforderungen, mit denen sich nicht nur Deutschland, sondern alle europäischen Staaten in den letzten Jahrzehnten konfrontiert sahen. Was ist aus den vielen Menschen geworden, die zu uns kamen? Wenn wir auf die letzten Jahre zurückblicken – können wir behaupten: „Ja, wir haben es geschafft?“

Mit dabei sind: Journalistin und Wertebotschafterin Sophia Maier, Wertebotschafter Duleem Ameen Haji und Jon A. Juárez, Fotograf und ehrenamtlicher Helfer in Berliner Erstunterkünften für Geflüchtete.

Anmelden können Sie sich hier.

Weitere Informationen und auch die Aufzeichnungen der ersten drei WERTstätten gibt es hier.

23.02.2021
online
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln