Niedersachen klar Logo

Poetry-Slam „Ich bin wütend“

von Huda El Haj Said



Huda El Haj Said hat anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus einen Poetry Slam aufgenommen.

In „Ich bin wütend“ thematisiert die Autorin ihre Hoffnung und Frustration darüber, nichts verändern zu können, den Unwillen Vieler, rassistische Gewohnheiten zu überdenken und die Behandlung rassistischer Gewalttaten als „Einzelfälle“. Sie nennt „für Menschenrechte zu sein“ eine Pflicht, als einen Anfang um Rassismus zu bekämpfen.


Teilen und liken Sie gern auf Facebook und Instagram oder schauen Sie sich das Video direkt hier an:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln