Mehrfachbestellung der Publikation 'Wege in Gesellschaft, Arbeit und Kultur für geflüchtete und zugewanderte Frauen in Niedersachsen'

In Niedersachsen leben rund 700.000 Frauen mit einer Zuwanderungsgeschichte. Viele von ihnen leben schon lange in Niedersachsen und sind fest verwurzelt. Manche haben ihre Hei-matländer erst kürzlich verlassen und bemühen sich, mit ihren Familien in unserer Gesellschaft anzukommen. Oft sind es die Frauen, die eine entscheidende Rolle bei der Integration ihrer Familienangehörigen und damit beim gesellschaftlichen Zusammenhalt insgesamt spielen. Diese Broschüre ist aus Anlass der sechsten Integrationskonferenz „Werkstatt Frauen mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte“ im Juni 2019 erschienen.

Nds. Staatskanzlei - Geschäftsstelle NIEDERSACHSEN PACKT AN, 2019

Alle Felder sind Pflichtfelder